Aktuelle Zeit: 18.11.2018, 05:09

#Rotkohl-Maronen-Suppe mit Zimt-Äpfeln - Bild

Moderator: Rosi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 701

#Rotkohl-Maronen-Suppe mit Zimt-Äpfeln - Bild

Beitragvon Biggi » 28.05.2009, 22:06

Bild
Rotkohl-Maronen-Suppe mit Zimt-Äpfeln
Rez.für 4 Pers.

Zutaten:
250 g Rotkohl, in Streifen schneiden
250 g Maronen / Eßkastanien
2 Zwiebeln, halbieren, vierteln, hacken
2 Äpfel, vierteln, pro Person 3 Spalten schneiden, Rest würfeln
1 1/2 EL Butterschmalz
500 ml Brühe, Inst.
Salz ,Pfeffer, Zimt, etwas Piment
1 TL Butter
1 TL Puderzucker
200 g Schmand
Schnittlauchröllchen

Maronen [B]oben kreuzweise
einschneiden,
in kochendes Salzwasser geben,
10 Min. kochen.
Mit einem Schaumlöffel in kaltes Wasser geben,
dann lassen sie sich gut abpellen.

Zwiebeln im Butterschmalz andünsten,
Kohl, etwas mehr als die Hälfte der Maronen,
Apfelwürfel zufügen,


mit Brühe ablöschen, aufkochen lassen.
Hitze runterdrehen, 30 Min. nur köcheln lassen.
Apfelspalten für 3 Min., auf das köchelnde Gemüse legen,
herausnehmen und zur Seite stellen.
Alles fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rest Maronen grob hacken.
In einer Pfanne Butter und Zucker schmelzen,
die Maronen zufügen,
unter Rühren karamellisieren lassen.
4 - 6 TL von dem Schmand abnehmen,
den Rest mit der Hälfte der karamellisierten Maronen unter die Suppe ziehen,
auf Tellern oder in Schalen anrichten.
Auf jeden Teller/Schale einen Klecks Schmand geben.
Die Apfelscheiben mit Zimt bestäuben,
fächerartig auf der Suppe drapieren. ( Auflegen )

Mit Schnittlauch bestreuen.

Dieses Gericht kann man auch mit Rotkohl aus dem Glas machen,
mit den Maronen verfährt man wie oben.
Guten Appetit
[/B]
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 161271
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 971
Danke bekommen: 334x in 303 Posts
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

rotkohl maronen suppe
cron