Aktuelle Zeit: 18.08.2019, 12:00

# Kohlrabi-Süßkartoffel-Cremesuppe, vegan -Bild

Moderatoren: Rosi, Biggi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 76

# Kohlrabi-Süßkartoffel-Cremesuppe, vegan -Bild

Beitragvon Nanexa » 23.09.2015, 20:33

Bild

Kohlrabi-Süßkartoffel-Kartoffel-Sellerie-Cremesuppe, vegan
6-8 Portionen

Zutaten:
1 großer Kohlrabi mit jungem Grün
1 große Süßkartoffel
ca. 25 kleine Bio-Kartoffeln
2 Stangen Sellerie mit Grün
1 große rote Zwiebel
1 Stück Ingwer
ca. 1,5 L Gemüsebrühe
400 ml Kokosmilch
1 TL getr. Thymian
1 TL getr. Oregano
1 TL getr. Koriander
2 TL Curry
1 TL Kurkuma
ca. 15-20 frische BasilikumBlätter
Olivenöl

Zubereitung:
Gemüsebrühe im Wasser auflösen.
Zwiebel schälen und grob würfeln.
Süßkartoffel und Kohlrabi schälen,
Kartoffeln gut waschen,
alles in ca. gleich große Stücke schneiden,
Sellerie waschen und in Streifen schneiden.
Kohlrabi- und Sellerie-Grün waschen und
grob hacken.
Basilikum-Blätter vorsichtig waschen.

Einen kräftigen Schuss Olivenöl
in einen großen Topf geben und
darin die Zwiebelwürfel mit den getr. Kräutern kurz anschwitzen.

Dann zuerst das Currypulver in den Topf geben und
umrühren.
Gemüsestücke zufügen und ca. 5 Min. mitdünsten,
immer wieder umrühren.
Nun mit der Gemüsebrühe ablöschen, umrühren und
Kurkuma, Ingwer, Sellerie und Grün einstreuen.

Deckel auf den Topf legen und
alles ca. 20-30 Min. auf mittlerer Hitze köcheln lassen,
bis das Gemüse weich ist.

Jetzt die Kokosmilch angießen, kurz aufkochen lassen,
vom Herd nehmen, die BasilikumBlätter dazugeben,
alles fein pürieren und servieren.

Gern mit frischer, gehackter Petersilie, Kresse... garnieren.

Guten Appetit!
Zuletzt geändert von Nanexa am 23.09.2015, 20:37, insgesamt 1-mal geändert.
Schuhe sind Rudeltiere! LG, Nexi
_______
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage; nicht für das, was Ihr versteht.
_________
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen,
wohin wir kämen, wenn wir gingen.
Benutzeravatar
Nanexa
 
Beiträge: 19472
Registriert: 08.2010
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 126
Danke bekommen: 216x in 187 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Kohlrabi-Süßkartoffel-Kartoffel-Cremesuppe, vegan -Bild

Beitragvon Gaby » 23.09.2015, 20:35

sieht die aber gut aus!
Lg Gaby :swink22:

Bild

Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
Benutzeravatar
Gaby
 
Beiträge: 13241
Registriert: 01.2010
Wohnort: Griesheim Hessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Kohlrabi-Süßkartoffel-Kartoffel-Cremesuppe, vegan -Bild

Beitragvon Lupinchen » 23.09.2015, 21:36

Nexi das koche ich nach!
Nur das ganz scharfe Madras Curry werde ich nicht nehmen.
Prima Rezept! Fingi:2
Herzliche Grüße aus der schönen Pfalz!
Renate

Blumen sind das Lächeln der Erde
Benutzeravatar
Lupinchen
 
Beiträge: 14102
Registriert: 12.2014
Wohnort: Vorderpfalz an der Weinstraße
Danke gegeben: 99
Danke bekommen: 186x in 139 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Kohlrabi-Süßkartoffel-Cremesuppe, vegan -Bild

Beitragvon Biggi » 23.09.2015, 21:41

finde ich auch gut,
na das ist lecker
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 166617
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1025
Danke bekommen: 396x in 358 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Kohlrabi-Süßkartoffel-Cremesuppe, vegan -Bild

Beitragvon Nanexa » 23.09.2015, 21:42

pinchen, dann nimm ein asia-curry,
oder das mild madras curry,
die sind meist nicht so scharf.
Schuhe sind Rudeltiere! LG, Nexi
_______
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage; nicht für das, was Ihr versteht.
_________
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen,
wohin wir kämen, wenn wir gingen.
Benutzeravatar
Nanexa
 
Beiträge: 19472
Registriert: 08.2010
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 126
Danke bekommen: 216x in 187 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

web tracker