Aktuelle Zeit: 21.02.2019, 04:42

# Grill-Marinade z. B. für Hähnchen-Spieße -Bild

Moderator: Rosi

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 63

# Grill-Marinade z. B. für Hähnchen-Spieße -Bild

Beitragvon ludmilla1 » 02.07.2016, 10:46

Das Original findest du hier
# Yakitori - gegrillte Hähnchen-Spieße -Bild


Bild

Marinade für z. B. Yakitori - gegrillte Hähnchen-Spieße

Zutaten:
Für die Marinade =Sauce
120 ml Sojasoße
120 ml Sake
120 ml Mirin (süßer Reiswein) oder Cream Sherry
3 EL Zucker
3 Scheiben Ingwer, frisch, geschält, a.5 mm dick
3 Knoblauchzehen, geschält und zerdrückt
3 Frühlingszwiebeln, geputzt und grob gehackt

Zubereitung:
Alle Zutaten einschließlich der Frühlings-Zeiebeln
in den Topf füllen,
bei mittlerer Hitze unter Rühren zum Kochen bringen.
bis der Zucker sich gelöst hat.

Die Temperatur herunter schalten und
ca. 5 Min.im offenen Topf köcheln lassen,
bis sich die Flüssigkeit auf ca. 180 ml reduziert hat und
die Flüssigkeit glänzt.
Die Soße durch ein Sieb gießen

Grillgut einpinseln
während des Grillens nochmal bepinseln

Anschl. das Grillgut auf die Platte legen
mit der restl. Soße servieren

Guten Appetit!
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12241
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 62x in 51 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Grill-Marinade z. B. für Hähnchen-Spieße -Bild

Beitragvon Rossi » 03.07.2016, 21:39

Klingt lecker die Marinade Fingi:1
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 47233
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 175
Danke bekommen: 71x in 68 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
web tracker