Aktuelle Zeit: 23.09.2019, 22:31

# Grieß-Kuchen mit Heidelbeer

Moderator: Biggi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 6

# Grieß-Kuchen mit Heidelbeer

Beitragvon Biggi » 09.09.2017, 23:45

Grieß-Kuchen mit Heidelbeeren

Zutaten
Teig:

300 g Mehl,
200 g Butter
100 g Zucker nehmen.

Grieß-Füllung:
400 ml Milch
70 g Weichweizen Grieß
4 EL Zucker
200 g Sahne steif schlagen& etwas Zimt. & Salz
6 Blatt Gelatine einweichen

Heidelbeeren-Spiegel:
1 Glas Waldheidelbeeren
2 EL Stärke

26er Springform mit Backpapier

Zubereitung:
Teig-Zutaten verkneten,
in die Form drücken und Rand hochziehen
Den Boden etwa 10 Min. bei 200 Grad blind backen.

Füllung:
Milch, Grieß, Zucker unter Rühren aufkochen.
Wenn es blubbert,vom Herd ziehen und stehen lassen.
Die Gelatine ausdrücken und schnell in den Grieß einrühren.
Danach die Sahne unterheben.
Nun die Form gießen und
kühlen bis alles fest ist.
Am besten über Nacht stehen lassen.

Spiegel:
Stärke in etwas Wasser auflösen.
Heidelbeeren im Sieb abtropfen lassen,
Saft auffangen und in einem Topf zum Kochen bringen.
Sobald er kocht, die Stärke mit dem Schneebesen einrühren
Man merkt wie viel Stärke man braucht, denn sie bindet sofort.
Darum vorsichtig einrühren.
Jetzt die Beeren dazu geben und
auf der Torte verteilen
gut Abkühlen lassen
Danach mit Sahne-Tupfen etc, nach Belieben verzieren.

Guten Appetit!
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 167168
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 406x in 367 Posts
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste