Aktuelle Zeit: 22.10.2019, 18:19

# Rillen-Plätzchen -Bild

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 70

# Rillen-Plätzchen -Bild

Beitragvon Biggi » 19.12.2017, 18:23

Bild

Bild

Rillen- Plätzchen

Zutaten
250 g Mehl
250 g Margarine
1 Päck- Vanillezucker
100 g Puderzucker

200 g Kuvertüre
Krokant, Perlchen oder sonstiges

Backblech mit Backpapier
Backofen auf O/U 175 Grad vorheizen
Backzeit ca 10 Min.

Zutaten:
Mehl, Margarine, Puder- und Vanille-Zucker
verkneten.
In 3 Teile schneiden,
je einen zur Wurst rollen und
für 30 Min in den Kühlschrank legen.

Anschließend jede Wurst in 3 cm dicke Scheiben schneiden.
Daraus Kugeln formen,
auf das Blech legen, mit einer Gabel eindrűcken.
Nun backen.
Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und
die Kekse nach Gusto verzieren.

Guten Appetit!
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168195
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Rillen-Plätzchen -Bild

Beitragvon Rosi » 19.12.2017, 23:25

Lecker, die mag ich...
so ne Art Sandgebäck, ganz zart! Fingi:1
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Rillen-Plätzchen -Bild

Beitragvon Biggi » 19.12.2017, 23:55

die sind echt gut
Göga hörte fast nit auf :D
hab mir die Verzierung aber im Moment gespart, lach
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168195
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Rillen-Plätzchen -Bild

Beitragvon Rossi » 23.12.2017, 23:30

Lecker
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48180
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste