Aktuelle Zeit: 21.07.2019, 17:33

# Kleines Geheimnis im Hokkaido Kürbis -Bild/er

Moderator: Rosi

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 113

# Kleines Geheimnis im Hokkaido Kürbis -Bild/er

Beitragvon Tom007 » 17.01.2018, 18:40

Bild
Bild

Kleines Geheimnis im Hokkaido Kürbis

Zutaten:
1 kleiner Hokkaido Kürbis

etwas Olivenöl
1 kleine Zwiebel
1 Knobi
1 kleine Lauchstange -- nur das weiße
1/2 Zucchini
1 kleiner Apfel
400 g gemischte Hackfleisch
250 g Käse ----- Gouda oder Restekäse nach Wahl
Salz, Pfeffer, Curry und Piment de espelette
1 Zitrone
150 g Frischkäse
350 ml Gemüsebrühe

Zubereitung:
Vom Kürbis den Deckel abschneiden und den Kürbis aushöhlen
nur die Kerne entfernen .
Mit Olivenöl außen und innen einreiben - leicht salzen
und in eine Auflaufform stellen .

Bei Umluft 180 °etwa 15 Minuten in den Ofen stellen .

In der Zwischenzeit
Zwiebel , Knobi würfeln
Lauch halbieren und in feine Streifen schneiden
Zucchini und Apfel mit eine Reibe grob raspeln

Nun etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und
das Hackfleisch krümelig anbraten
dann Zwiebel - Knobi dazu - kurz weiter braten
Lauch , Zucchini , Apfelraspel dazu und etwa 5 Minuten mit braten lassen .
Frischkäse , Zitronensaft und Gewürze dazu abschmecken .

Den Kürbis aus dem Ofen nehmen
nun noch 3/4 vom Käse unter die Hackmasse rühren und
den Kürbis damit füllen .

Jetzt den Kürbis mit der Gemüsebrühe umgießen und
den Rest der Hack - Gemüsemasse dazu .

Das Ganze geht jetzt nochmals für 30 Minuten in den Ofen
kurz vorher den Rest Käse darüber streuen und überbacken .

Viel Spaß beim Ausprobieren
Guten Appetit! .
Grüssle Tom
Benutzeravatar
Tom007
 
Beiträge: 15395
Registriert: 01.2015
Wohnort: Waldachtal - Nordschwarzwald
Danke gegeben: 403
Danke bekommen: 1169x in 861 Posts
Geschlecht: weiblich

folgende User möchten sich bei Tom007 bedanken:

Re: Kleines Geheimnis im Hokkaido Kürbis

Beitragvon aurelio » 17.01.2018, 19:19

Sieht sehr interessant aus

die Füllung ...legga

auf den Kürbis verzichte ich
Ich bin anders als vermutet.
Selten wie erwartet.
Und erst recht nicht wie andere mich gerne hätten.

LG Annette
Benutzeravatar
aurelio
Stammtisch-Wirtin
Stammtisch-Wirtin
 
Beiträge: 68608
Registriert: 12.2009
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 631
Danke bekommen: 493x in 461 Posts
Geschlecht: weiblich

folgende User möchten sich bei aurelio bedanken:

Re: Kleines Geheimnis im Hokkaido Kürbis

Beitragvon Biggi » 17.01.2018, 19:32

Gefällt mir auch gut
Annette ohne Kürbis gäbs da s Gericht ja nit :SO:
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 166099
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1019
Danke bekommen: 390x in 352 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Kleines Geheimnis im Hokkaido Kürbis

Beitragvon aurelio » 17.01.2018, 19:36

egal, aber die Füllung mag ich :wink:
Ich bin anders als vermutet.
Selten wie erwartet.
Und erst recht nicht wie andere mich gerne hätten.

LG Annette
Benutzeravatar
aurelio
Stammtisch-Wirtin
Stammtisch-Wirtin
 
Beiträge: 68608
Registriert: 12.2009
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 631
Danke bekommen: 493x in 461 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Kleines Geheimnis im Hokkaido Kürbis

Beitragvon Rosi » 17.01.2018, 19:38

aurelio hat geschrieben:Sieht sehr interessant aus

die Füllung ...legga

auf den Kürbis verzichte ich

Da denk ich grad an meine gefüllten Zucchinis...
die Füllung war gleich weg...bei meinen Männern... b.1952.

Tom, ein tolles Rezept.
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 76056
Registriert: 03.2009
Wohnort: Schriesheim
Danke gegeben: 492
Danke bekommen: 148x in 120 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Kleines Geheimnis im Hokkaido Kürbis

Beitragvon Ulla » 17.01.2018, 20:48

Wie lecker!!
Geniale Idee!
LG Ulla

Bild
Benutzeravatar
Ulla
 
Beiträge: 20285
Registriert: 08.2011
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 107
Danke bekommen: 152x in 114 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Kleines Geheimnis im Hokkaido Kürbis

Beitragvon Lupinchen » 17.01.2018, 21:32

Tom, wieder superlecker. Fingi:2
Wo bekommst du denn derzeit einen Hokkaidokürbis her?
Ich habe hier keinen gesehen.
Herzliche Grüße aus der schönen Pfalz!
Renate

Blumen sind das Lächeln der Erde
Benutzeravatar
Lupinchen
 
Beiträge: 13959
Registriert: 12.2014
Wohnort: Vorderpfalz an der Weinstraße
Danke gegeben: 97
Danke bekommen: 177x in 132 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Kleines Geheimnis im Hokkaido Kürbis

Beitragvon Rossi » 17.01.2018, 22:28

Mjami lecker.

Lupinchen,
Hier oben bei uns bekommst noch Hokkaidokürbis im Net..o Discou..ter.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 47570
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 85x in 79 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Kleines Geheimnis im Hokkaido Kürbis -Bild/er

Beitragvon knoellchen » 18.01.2018, 07:24

im Supermarkt gibt es die noch...
sieht lecker aus
LG Knoellchen
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12089
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Kleines Geheimnis im Hokkaido Kürbis -Bild/er

Beitragvon Tom007 » 18.01.2018, 08:26

Dankeschön :Huta:

Die Füllung ist richtig legga und
ich denke man kann auch bestimmt andere Sachen damit Füllen .

Lupinchen ich bekomme ihn von meinem Biobauern
aber denke das jede Gemüseabteilung
wie auch Knöllchen meint-
ihn auch Ganzjährig in ihrem Programm hat .

Annette und Rosi ::iggi: b.1952.
Na aber gerade nochmal die Kurve gekriegt . :D
Grüssle Tom
Benutzeravatar
Tom007
 
Beiträge: 15395
Registriert: 01.2015
Wohnort: Waldachtal - Nordschwarzwald
Danke gegeben: 403
Danke bekommen: 1169x in 861 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

web tracker