Aktuelle Zeit: 21.07.2018, 23:05

# Steckrüben-Püree

Moderator: Rosi

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 34

# Steckrüben-Püree

Beitragvon ludmilla1 » 19.03.2018, 13:53

#Bild

Steckrüben-Püree
Portionen

Zubereitung
1 Steckrübe, schälen
Sahne
Butter
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:
Die Steckrübe in kleine Würfel schneiden.
In etwas Butter andünsten,
mit Sahne auffüllen und weich kochen.
Dann alles pürieren und
mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Guten Appetit!
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12202
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 65
Danke bekommen: 62x in 51 Posts
Geschlecht: weiblich

folgende User möchten sich bei ludmilla1 bedanken:

Re: # Steckrüben-Püree

Beitragvon Biggi » 19.03.2018, 14:02

Das ist auch ein leckeres, schnelles Rezpt
wunnebar
merci Milla Fingi:1
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 158495
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 914
Danke bekommen: 309x in 278 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Steckrüben-Püree

Beitragvon Rossi » 19.03.2018, 22:37

Hat was.
Klingt mega lecker.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 46606
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 175
Danke bekommen: 66x in 64 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Steckrüben-Püree

Beitragvon Nanexa » 19.03.2018, 22:41

hm, das klingt einfach und lecker! Fingi:2
Schuhe sind Rudeltiere! LG, Nexi
_______
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage; nicht für das, was Ihr versteht.
_________
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen,
wohin wir kämen, wenn wir gingen.
Benutzeravatar
Nanexa
 
Beiträge: 18420
Registriert: 08.2010
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 125
Danke bekommen: 204x in 176 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Steckrüben-Püree

Beitragvon momo » 20.03.2018, 00:53

..............und ich brauche einen guten Rat,
wie ich meinen Liebsten davon ueberzeugen kann
, dass Steckrueben etwas ganz Feines ist.

Er behauptet, dass er in der Zeit nach Weltkrieg II -
einfach um nicht zu verhungern - Steckrueben roh essen musste -
und er schon daher den Geruch auch heute noch absolut verabscheut.

Ich habe es schon mit Steckrueben - Eintopf mit ganz viel Karotten und
insbesondere Kassler
(ich habe danach tagelang gesucht und war so stolz darauf,
diese Sorte Fleisch wenn auch zu einem ab-ar-ti-gen Preis gefunden zu haben ) versucht -
er hat mir zu Liebe drei oder vier Loeffelchen gegessen und
dann aufgegeben - es grauste ihn!

Schade, meint

momo, denn Millas Rezept klingt so lecker!!!!!
Es grüsst
momo
Benutzeravatar
momo
 
Beiträge: 5167
Registriert: 06.2009
Wohnort: Canada
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 78x in 67 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Steckrüben-Püree

Beitragvon ludmilla1 » 20.03.2018, 04:54

Ja, es ist wirklich ein leckeres Rezept.
Meinen Geschwistern hatte es sehr gut geschmeckt.
Es ist kein Fitzelchen übrig geblieben.?

@ Momo
Mini isst die Steckrüben freiwillig roh; ich musste um die Steckrüben kämpfen
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12202
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 65
Danke bekommen: 62x in 51 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Steckrüben-Püree

Beitragvon knoellchen » 20.03.2018, 05:02

lecker.....
LG Knoellchen
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12078
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Steckrüben-Püree

Beitragvon momo » 20.03.2018, 15:54

Gruss an Mini -
als Kind habe ich sehr gerne meiner Mutter rohe Kartoffelteile stiebitzt -
ich fand das absolut lecker!

Grinsegruss von
momo
Es grüsst
momo
Benutzeravatar
momo
 
Beiträge: 5167
Registriert: 06.2009
Wohnort: Canada
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 78x in 67 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

web tracker