Aktuelle Zeit: 30.11.2020, 19:04

# Sonntags-Brötchen by Ulla -Bilder

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 2
Zugriffe: 334

# Sonntags-Brötchen by Ulla -Bilder

Beitragvon Ulla » 08.09.2018, 12:41

Bild
Bild
Superleckere, außen knusprige, innen weiche Brötchen fürs Frühstück

Sonntags-Brötchen by Ulla

Zutaten
500 g Mehl
1 Packung Trockenhefe
1 1/2 TL Salz
360 ml Wasser
extra Mehl zum Bestäuben
ca. 250 ml Wasser zum Backen

Backofen auf Umluft 230 Grad vorheizen
Backzeit ca 20-25 Min.
Backblech mit Backpapier.
Große Schüssel mit mind 2,5 L Volumen

Zubereitung
Am Vorabend Mehl, Hefe und
Salz in einer großen Schüssel vermischen und
das Wasser zugeben.
Alles mit einer Gabel zu einem feucht-klebrigen Teig verrühren
(nicht kneten, nur so, dass alles vermischt ist).

Teig für 2 Stunden bei Zimmertemperatur
locker abgedeckt gehen lassen,
danach über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Morgen den Ofen
mitsamt einer Fettpfanne auf der untersten Ebene
auf Umluft 230°C vorheizen.


In der Zwischenzeit
ein Backblech mit Backpapier belegen und
den Teig mit Mehl bestäuben.

Mit der Hand tomatengroße Teigstücke aus dem Teig herausziehen.
Gegebenenfalls mit etwas Mehl bestäubt,
die Ränder zur unteren Mitte hin einschlagen,
so dass ein runder Teigling entsteht.

Diesen so auf das Backblech legen und
den Vorgang je nach gewünschter Anzahl Brötchen wiederholen.

Wenn der Ofen heiß ist,
die Oberseite der Brötchen über Kreuz mit einer Schere einschneiden
das Blech in den Ofen schieben.

Das Wasser ( ca. 250ml )
vorsichtig in die heiße Fettpfanne gießen und
den Ofen schließen.


Die Brötchen backen,
bis sie die gewünschte Bräunung erreicht haben.

Ich habe den Ofen auf Pizzastufe eingestellt.
Umluft geht bei mir nur bis 180 Grad einzustellen.
Tomatengroße Stücke,
da sind hier sicher nicht die kleinen Tomaten gemeint.
Ich werde es morgen nochmal backen und
dann die Stücke eher wie kleine Äpfelgröße formen[/i]

Nun wünsche ich Euch noch ein gutes Gelingen,
es ist wirklich einfach.
Und sie werden herrlich locker von innen. Siehe Foto.

Guten Appetit!
LG Ulla
Benutzeravatar
Ulla
 
Beiträge: 20497
Registriert: 08.2011
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 110
Danke bekommen: 165x in 126 Posts
Geschlecht: weiblich

folgende User möchten sich bei Ulla bedanken:

Re: Sonntags-Brötchen by Ulla

Beitragvon aurelio » 08.09.2018, 17:02

die sehen zum anbeissen aus
Ich bin anders als vermutet.
Selten wie erwartet.
Und erst recht nicht wie andere mich gerne hätten.

LG Annette
Benutzeravatar
aurelio
 
Beiträge: 68862
Registriert: 12.2009
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 649
Danke bekommen: 537x in 502 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Sonntags-Brötchen by Ulla -Bilder

Beitragvon Biggi » 08.09.2018, 17:09

Wunderbar Ulla
wi3viele hast du so denn machen können
ich dachte gerade ich rieche sie
herrlich
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176683
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Sonntags-Brötchen by Ulla -Bilder

Beitragvon Rossi » 08.09.2018, 17:11

Die sehen sehr lecker aus.
Werden demnächst ausprobiert.
Rezept ist gespeichert.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53515
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Sonntags-Brötchen by Ulla -Bilder

Beitragvon Pusteblume » 08.09.2018, 17:14

mh die sehen aber lecker aus
Benutzeravatar
Pusteblume
 
Beiträge: 17924
Registriert: 03.2009
Wohnort: Porz
Danke gegeben: 65
Danke bekommen: 132x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Sonntags-Brötchen by Ulla -Bilder

Beitragvon Tom007 » 09.09.2018, 07:08

Tolles Rezept
Danke Ulla :Huta:
Grüssle Tom
Benutzeravatar
Tom007
 
Beiträge: 15602
Registriert: 01.2015
Wohnort: Waldachtal - Nordschwarzwald
Danke gegeben: 407
Danke bekommen: 1193x in 882 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Sonntags-Brötchen by Ulla -Bilder

Beitragvon Ulla » 09.09.2018, 08:18

Biggi hat geschrieben:Wunderbar Ulla
wi3viele hast du so denn machen können
ich dachte gerade ich rieche sie
herrlich


Es waren 15 Stück, aber klein.
Ich habe noch einen Rest Teig eingefroren.

Heute morgen habe ich sie größer geformt.
Da ergaben sich 10 Stück, muss man sehen wie man es von der Größe her haben will.
LG Ulla
Benutzeravatar
Ulla
 
Beiträge: 20497
Registriert: 08.2011
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 110
Danke bekommen: 165x in 126 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Sonntags-Brötchen by Ulla -Bilder

Beitragvon Sonnenblume » 09.09.2018, 09:52

Die sehen so lecker aus!
Sonnenblume
 
Beiträge: 14997
Registriert: 02.2010
Danke gegeben: 76
Danke bekommen: 133x in 96 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Sonntags-Brötchen by Ulla -Bilder

Beitragvon Silvi » 09.09.2018, 10:47

Die sehen zum Anbeißen aus.
Muss ich auch unbedingt probieren.
Silvi
 
Beiträge: 12758
Registriert: 10.2019
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: # Sonntags-Brötchen by Ulla -Bilder

Beitragvon Biggi » 09.09.2018, 12:04

Danke Ulla
den Teig lässt du dann im Kühlschrank die Nacht auftauen
# und morgens die Teiglinge formen ?
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176683
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron