Aktuelle Zeit: 11.05.2021, 05:36

# Vegane Mayonaise

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 223

# Vegane Mayonaise

Beitragvon Biggi » 27.09.2019, 14:47

Vegane Mayonaise

Zutaten:
160 ml Soja-Milch
2 TL Zitronensaft
250 ml Rapsöl, kalt gepresst, oder anderes
1 TL Senf
Salz

Mixbecher, Quirl oder Mixer

Zubereitung:
Milch und Saft in den Becher geben,
gut verquirlen
im Mixer ca 30 Sekunden.

Langsam weiter quirlen,
dabei das Öl einlaufen lassen,
es sollte eine dickliche Mischung/Emulsion werden
Senf und Salz zugeben
Weiter schlagen bzw mixen

Guten Appetit!

Fein zu Salaten etc
natürlich wie normale Mayo auch abwandelbar ..
mit Kräutern etc.
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176752
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Vegane Mayonaise

Beitragvon Rossi » 27.09.2019, 21:49

Klasse Fingi:1
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53594
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Vegane Mayonaise

Beitragvon Nanexa » 27.09.2019, 23:40

nicht schlecht! Fingi:2
Schuhe sind Rudeltiere! LG, Nexi
_________
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage; nicht für das, was ihr versteht.
_________
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen,
wohin wir kämen, wenn wir gingen.
Benutzeravatar
Nanexa
 
Beiträge: 21514
Registriert: 08.2010
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 132
Danke bekommen: 257x in 224 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Vegane Mayonaise

Beitragvon Resli » 28.09.2019, 11:49

oh das liest sich gut
denke das ich es ausprobiere,
Danke fürs Rezept, ist mal was anderes als normale Fingi:1
Lieber Gruss
Resli
Benutzeravatar
Resli
 
Beiträge: 1122
Registriert: 04.2010
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Vegane Mayonaise

Beitragvon Biggi » 28.09.2019, 12:14

Na bin gespannt wers mal macht, lach
Sojmilch hab ich leidewr keine mehr im Haus
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176752
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Vegane Mayonaise

Beitragvon Nanexa » 28.09.2019, 12:19

ich werde das bestimmt mal probieren,
allerdings eher mit hafer- oder dinkelmilch oder -sahne,
weil ich sojamilch so gar net mag.
mandelmilch ist vmtl. zu "süß".
Zuletzt geändert von Nanexa am 28.09.2019, 12:24, insgesamt 1-mal geändert.
Schuhe sind Rudeltiere! LG, Nexi
_________
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage; nicht für das, was ihr versteht.
_________
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen,
wohin wir kämen, wenn wir gingen.
Benutzeravatar
Nanexa
 
Beiträge: 21514
Registriert: 08.2010
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 132
Danke bekommen: 257x in 224 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Vegane Mayonaise

Beitragvon Biggi » 28.09.2019, 12:22

tolle Idee
da bin ich gespannt Nexi
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176752
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Vegane Mayonaise

Beitragvon zwerg » 28.09.2019, 21:47

Das ist ein super Rezept. Fingi:1
Benutzeravatar
zwerg
 
Beiträge: 135
Registriert: 03.2011
Wohnort: Neumünster
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Re: # Vegane Mayonaise

Beitragvon Biggi » 28.09.2019, 22:33

Fein wenns auch dir gefällt Fingi:1
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176752
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron