Aktuelle Zeit: 29.03.2020, 14:01

# Hefe selber machen

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 27

# Hefe selber machen

Beitragvon Biggi » 25.03.2020, 16:14

Hefe selber herstellen

Zutaten:
100 ml Bier
1 EL Mehl
1 TL Zucker

Zubereitung:
Alles gut verrühren und
beiseite stellen
Es ist nach 12 Stunden gebrauchsfertig

Menge entspricht 1 Würfel frischer Hefe

Gutes Gelingen
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 173281
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1065
Danke bekommen: 459x in 416 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Hefe selber machen

Beitragvon Liz » 25.03.2020, 16:18

Noch hab ich hier ein paar Trockenhefe
Wenn die verbraucht sind ist das eine gute Alternative

Allerdings komm ich zur Zeit eh nicht zum Backen wegen OP Nachwirkungen
Ich beneide nicht die anderen,
sie haben vieles, was ich gar nicht will

Wer die Gegenwart nicht genießt,
hat in der Zukunft keine schöne Vergangenheit
Benutzeravatar
Liz
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 28582
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nähe Worms
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 77x in 70 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Hefe selber machen

Beitragvon Biggi » 25.03.2020, 16:20

Das macht nix
kannst ja vlt mal probiern obs richtig funbzt
vlt ist die Gehzeit bissel länger
aber vile weinen es gibt keine Heffe mehr
weder frisch noch Trocken
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 173281
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1065
Danke bekommen: 459x in 416 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Hefe selber machen

Beitragvon kdb » 25.03.2020, 21:07

aber sicher gibts noch frische hefe, z.b. beim bäcker. sicherlich nicht bei der großen bäckereikette,
aber beim bäcker, der noch selber brot, brötchen und kuchen herstellt. da kann man auch hefe nur für einen kuchen bekommen.

einen versuch isses doch wert, oder ?

kdb
Steuern erheben heißt, die Gans so zu rupfen,
dass man möglichst viele Federn mit möglichst wenig Gezische bekommt.
(Jean Baptiste Colbert)
Benutzeravatar
kdb
 
Beiträge: 16291
Registriert: 06.2012
Wohnort: Brandenburg
Danke gegeben: 595
Danke bekommen: 224x in 181 Posts
Geschlecht: männlich

Re: # Hefe selber machen

Beitragvon Rossi » 25.03.2020, 21:35

Biggi,
Das Rezept für Hefe ist klasse.
Unser Italiener damals
hat den Pizzateig immer so gemacht mit Bier.
Der Teig war immer super lecker.
Du kannst auch etwas Bier bei Hefe mit zutun.
Dann geht der Teig noch mehr auf. Fingi:1

Kdb,
Das ist eine super idee.
Muß mal in unserer Bäckerei nachfragen.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 51074
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 191
Danke bekommen: 128x in 119 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Hefe selber machen

Beitragvon Biggi » 25.03.2020, 21:48

kdb ich weiß aber nicht ob der Bäcker dewn Leuten die nie da kaufen seine Hefe abgibt
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 173281
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1065
Danke bekommen: 459x in 416 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Hefe selber machen

Beitragvon kdb » 25.03.2020, 21:55

biggi,

das glaube ich auch nicht. wir kaufen dort immer gleich einen block, also 500 gramm und portionieren es selber,
dann wirds eingefroren.

kdb
Steuern erheben heißt, die Gans so zu rupfen,
dass man möglichst viele Federn mit möglichst wenig Gezische bekommt.
(Jean Baptiste Colbert)
Benutzeravatar
kdb
 
Beiträge: 16291
Registriert: 06.2012
Wohnort: Brandenburg
Danke gegeben: 595
Danke bekommen: 224x in 181 Posts
Geschlecht: männlich

Re: # Hefe selber machen

Beitragvon Biggi » 25.03.2020, 22:06

na das hört sich gut an
darf ich makl fragen was der si ca kostet ?
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 173281
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1065
Danke bekommen: 459x in 416 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste