Aktuelle Zeit: 27.01.2021, 08:45

# Schnelle Gnocchi mit Pesto-Kurkuma-Sauce -Bild

Moderator: Liz

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 254

# Schnelle Gnocchi mit Pesto-Kurkuma-Sauce -Bild

Beitragvon Nanexa » 22.01.2018, 22:33

erl

Bild

Schnelle Gnocchi mit Pesto-Kurkuma-Sauce
2-3 Portionen

Zutaten:
500 g / 1 Pckg. Gnocchi mit Tomate-Mozzarella gefüllt
1/2 Glas # Karottengrün-Basilikum-Pesto -Bild/er
125 g / 1 Pckg. Cherry-Tomaten
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
ca. 100 ml Mandeldrink
1 EL Kurkuma
Kubebenpfeffer aus der Mühle
Parmesan

Zubereitung:
Schalotte und Knofi schälen und hacken.
Cherrytomaten waschen und vierteln.
Parmesan reiben.

Gnocchi in kochendes leicht gesalzenes Wasser geben,
Hitze ausschalten und 2 Min. ziehen lassen,
dann durch ein Sieb abgießen.

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und
Schalotte und knofi kurz darin anschwitzen.
Dann das Pesto einrühren und
die Konsistenz mit dem Mandel-Drink anpassen.
Kurkuma einrühren und mit Pfeffer würzen.
Gnocchi und Tomaten dazugeben,
durchschwenken,
auf großen Pasta-Tellern anrichten,
mit Parmesan bestreuen und

Guten Appetit!

Durch das grüne Pesto und das gelbe Kurkuma
wird die Sauce natürlich bräunlich und
sieht nicht "so schick" aus - schmeckt uns aber sehr lecker.
Schuhe sind Rudeltiere! LG, Nexi
_________
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage; nicht für das, was ihr versteht.
_________
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen,
wohin wir kämen, wenn wir gingen.
Benutzeravatar
Nanexa
 
Beiträge: 21507
Registriert: 08.2010
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 132
Danke bekommen: 257x in 224 Posts
Geschlecht: weiblich

folgende User möchten sich bei Nanexa bedanken:

Re: # Schnelle Gnocchi mit Pesto-Kurkuma-Sauce -Bild

Beitragvon Biggi » 23.01.2018, 16:32

Schnelles ist nie verkehrt gelle, Fingi:2
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176734
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Schnelle Gnocchi mit Pesto-Kurkuma-Sauce -Bild

Beitragvon Lupinchen » 23.01.2018, 21:21

Nexi, ich liebe Kurkuma, egal wie die Soße dann hinterher aussieht.
Herzliche Grüße aus der schönen Pfalz!
Renate

Blumen sind das Lächeln der Erde
Benutzeravatar
Lupinchen
 
Beiträge: 15474
Registriert: 12.2014
Wohnort: Vorderpfalz an der Weinstraße
Danke gegeben: 105
Danke bekommen: 198x in 151 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Schnelle Gnocchi mit Pesto-Kurkuma-Sauce -Bild

Beitragvon Nanexa » 23.01.2018, 21:56

so sehe ich das auch, pinchen, schmecken muss es. Fingi:2

zu hause isses schließlich keine show-küche. :wink:
Schuhe sind Rudeltiere! LG, Nexi
_________
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage; nicht für das, was ihr versteht.
_________
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen,
wohin wir kämen, wenn wir gingen.
Benutzeravatar
Nanexa
 
Beiträge: 21507
Registriert: 08.2010
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 132
Danke bekommen: 257x in 224 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Schnelle Gnocchi mit Pesto-Kurkuma-Sauce -Bild

Beitragvon Biggi » 23.01.2018, 22:00

Nexi da haste Recht,
es muß ja keine Showküche sein, lach
und wers bubnter habenwill
nimmt bunte Tomaten in Scheibchen und drapiert, lach
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176734
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Schnelle Gnocchi mit Pesto-Kurkuma-Sauce -Bild

Beitragvon Sarah » 20.09.2020, 12:11

Das hört sich so lecker an und Kurkuma ist dazu auch sehr gesund.
Kurkuma kann man auch wunderbar mit in seinen Salatdressing verwenden.
Zusammengemischt mit einem Balsamico, etwas Olivenöl, einem hochwertigen Meersalz,
etwas Pfeffer und ggf. einer Prise Ingwer kann man einen wunderbaren Salat zaubern. :)

Kocht ihr eigentlich saisonal?
Ich habe einen Gemüsegarten und koche immer nachdem, was es so im Moment frisch im Garten gibt.
Jetzt habe ich viele Kürbisse und mache Kürbissuppe und auch leckeren Kuchen.
Mein Problem ist aber der Winter, denn die Kartoffeln aus dem Garten reichen nicht,
so dass ich ständig einkaufen muss und Bio-Produkte sind halt teuer.
Mir ist aber wichtig jeden Tag gesund zu esse und meinen Körper und auch die Abwehrkräfte zu stärken.

Früher habe ich das nur mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung gemacht,
aber jetzt nehme ich auch zusätzlich ein Nahrungsergänzungsmittel.
Da ich Kurkuma liebe und es dazu super gesund ist, habe ich mich für so ein Kurkuma Konzentrat
www.baerbel-drexel.de/kurkuma-konzentrat-25609.html
entschieden, welches sehr empfehlenswert zur Immunsystemstärkung ist.
Es ist natürlich ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel, da ich nur auf natürliche Produkte vertraue. :)
Liebe Grüße
Benutzeravatar
Sarah
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.2020
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron