Aktuelle Zeit: 01.12.2020, 19:41

#Seelachsfilet in Texicana-Sosse - Bild

Moderator: Liz

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 585

#Seelachsfilet in Texicana-Sosse - Bild

Beitragvon Sonnenschein » 05.05.2011, 18:09

Bild

Seelachs-Filet in Texicana -Sosse

Zutaten für 4 Portionen
1 kg Seelachsfilets (tiefgefroren)
400 ml Texi*ana-Salsa - Soße
200 ml Cremefine zum Kochen oder Sahne
2 EL Dill, gehackt

Zubereitung

Die halb angetauten Seelachsfilets in eine Auflaufform geben.
Texi*ana-Sosse mit der Sahne und dem Dill verrühren und
über dem Fisch verteilen.
Im vorgeheizten Backofen
bei 225 Grad ca. 25 Minuten backen.


Bei uns gab es Kartoffelsalat dazu.

Guten Appetit!
LG Sonnenschein
Benutzeravatar
Sonnenschein
 
Beiträge: 2770
Registriert: 04.2011
Wohnort: Baden-Württemberg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 05.05.2011, 18:21

Bild schnell und lecker
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176685
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 05.05.2011, 18:34

So lieb ich das, ratzfatz!!
Ein tolles Rezept, dankeschön! Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76304
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 05.05.2011, 20:58

Sieht gut aus
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31409
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron