Aktuelle Zeit: 21.01.2019, 14:55

#Erbsen-Suppe/Eintopf mit Cabanossi- Bild

Moderator: Rosi

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 806

Re: #Erbsen-Suppe/Eintopf mit Cabanossi- Bild

Beitragvon knoellchen » 04.02.2016, 07:34

Da ich die Erbsen nicht eingeweicht habe (Schälerbsen),
hatte ich auch kein Einweichwasser....
LG Knoellchen
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12089
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Erbsen-Suppe/Eintopf mit Cabanossi- Bild

Beitragvon Biggi » 04.02.2016, 12:12

momo hat geschrieben:Frage:

setzt man die Erbsen im Einweichwasser oder mit frischem Wasser auf?

( Entschuldigung für die vielleicht blöde Frage)

Es grüsst

momo


Es gibt keine blöden Fragen momo
diese werden ja eingeweicht
denn quellen die Erbsen ja auf
meistens ist kaum noch Einweichwasser da
ich habe sie denn in frischem Wasser OHNE Salz zuerst aufgesetzt
so wie es im Rezept dann steht
Mom gab immer bisschen Natron da mit rein
weil sie angeblich denn schneller noch gar wurden
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 162534
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 988
Danke bekommen: 353x in 318 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Erbsen-Suppe/Eintopf mit Cabanossi- Bild

Beitragvon Rossi » 13.02.2016, 22:16

Lecker Erbsensuppe
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 47199
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 175
Danke bekommen: 70x in 67 Posts
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker