Aktuelle Zeit: 20.08.2018, 01:48

#Erfrischende Reis-Suppe

Moderator: Rosi

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 227

Beitragvon Liz » 31.01.2012, 20:48

Erfrischende Reis-Suppe, etwas säuerlich
.
Zutaten:

4-5 Stck. mittelgr. Kartoffel, in Würfel
1 Btl. Reis
500 g Katenrauchschinken
2 Stck. Möhren in Scheiben
1 kl. Stck. Sellerie. gewürfelt
1 Stk. Lauch, in Ringe
500 ml Dickmilch
1 Ei
Pfeffer, Salz
1 guter Schuß Essig
.
Zubereitung:
Schinken in reichlich Wasser zum Kochen aufsetzen.
Wenn es richtig sprudelnd kocht,
die Kartoffeln, den Reis ohne Beutel,
zuletzt Möhren und Suppengrün dazugeben.
Es muss alles schön mit Wasser bedeckt sein,
salzen und pfeffern.
Die Suppe 20 Minuten kochen lassen.
Danach unbedingt von der Herdplatte nehmen.
.
In einer Schüssel
die Dickmilch gut mit dem Ei verschlagen und
langsam in die Suppe einrühren.
Mit Essig abschmecken.
Vorsicht hierbei,
wenn die eingerührte Masse gerinnt,
hat die Suppe noch zu viel Temperatur.
Die Suppe schmeckt schön säuerlich
ist aber sehr cremig, obwohl keine Sahne darin ist.
.
Guten Appetit!
Ich beneide nicht die anderen,
sie haben vieles, was ich gar nicht will

Wer die Gegenwart nicht genießt,
hat in der Zukunft keine schöne Vergangenheit
Benutzeravatar
Liz
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 25566
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nähe Worms
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 41x in 37 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 31.01.2012, 22:43

Die werde ich probierenBild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 159214
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 931
Danke bekommen: 314x in 283 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 31.01.2012, 23:44

Wird ausprobiert
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31232
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 13
Danke bekommen: 72x in 55 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker