Aktuelle Zeit: 04.12.2020, 21:28

# Mango-Teilchen - aus Blätterteig -Bild

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 180

# Mango-Teilchen - aus Blätterteig -Bild

Beitragvon Gitti » 21.07.2014, 16:03

Bild

Mangoteilchen
2 Stück

Zutaten:
2 Blätterteigplatten gefr.
2 EL Creme fraiche
Brauner Zucker
1 Mango

Zubereitung:
Den Backofen auf 175° Umluft vorheizen.

Die Blätterteigplatten nach dem Antauen
mit Creme fraiche bestreichen,
einen Rand freilassen.
Überall mit braunem Zucker bestreuen und
auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Die Mango links und rechts am Stein entlang aufschneiden,
schälen und in Scheiben schneiden.

Die Mangoscheiben fächerförmig
auf die Creme fraiche legen.

In den Backofen schieben und 15 Minuten backen.

Nach dem Abkühlen,
etwas frische Schlagsahne drauf geben
und genießen.

Guten Appetit!
LG Gitti
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19377
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Mangoteilchen - Bild

Beitragvon Rossi » 21.07.2014, 16:33

Lecker das hat was.
Einfach und schnell.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53523
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Mangoteilchen - Bild

Beitragvon Gitti » 21.07.2014, 16:48

Ja, Rossi, wenns mal ratz-fatz gehen soll :wink:
Die waren übrigens sehr aromatisch mit Mango.
LG Gitti
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19377
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Mangoteilchen - Bild

Beitragvon Rossi » 21.07.2014, 16:50

Gitti,
Das kann ich mir gut vostellen.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 53523
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 211
Danke bekommen: 155x in 144 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Mango-Teilchen - aus Blätterteig -Bild

Beitragvon Biggi » 21.07.2014, 17:17

Das sieht ja echt supergut aus, Gitti
habs in das Kleingebäck geschoben :D
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176686
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Mango-Teilchen - aus Blätterteig -Bild

Beitragvon Gitti » 21.07.2014, 17:19

Danke dir, Biggi.
LG Gitti
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19377
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Mango-Teilchen - aus Blätterteig -Bild

Beitragvon Nanexa » 21.07.2014, 18:00

schaut lecker aus!
Schuhe sind Rudeltiere! LG, Nexi
_________
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage; nicht für das, was ihr versteht.
_________
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen,
wohin wir kämen, wenn wir gingen.
Benutzeravatar
Nanexa
 
Beiträge: 21506
Registriert: 08.2010
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 132
Danke bekommen: 257x in 224 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Mango-Teilchen - aus Blätterteig -Bild

Beitragvon Pusteblume » 21.07.2014, 19:32

Gute Idee.............vor allem schnell gemacht.
Sehen sehr sehr lecker aus
Benutzeravatar
Pusteblume
 
Beiträge: 17921
Registriert: 03.2009
Wohnort: Porz
Danke gegeben: 65
Danke bekommen: 132x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Mango-Teilchen - aus Blätterteig -Bild

Beitragvon Gitti » 22.07.2014, 07:45

Danke Nexi und Puste.

Ich glaube, ich habe auch noch was mit Kirschtaschen.
Muss ich mal nachschaun.
Aber mit der Mango, das war wirklich total lecker. Und
Creme fraiche hatte ich vorher dafür noch nie benutzt.
Mit Pudding hab ich es ja nicht so. :mrgreen:
LG Gitti
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19377
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast