Aktuelle Zeit: 04.12.2020, 21:19

#Schillerlocken- Blätterteig von Bertus - Bild

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2704

#Schillerlocken- Blätterteig von Bertus - Bild

Beitragvon Bertus » 09.09.2010, 10:19

Das Rezept ist ganz einfach.

Bild

Schillerlocken
Zutaten: und Zubereitung:
1 Pk. Blätterteig TK,

6 Blätter nach Packungsanzeige auftauen lassen, ca. 20-30 Min.
1 Eigelb aufrühren.
Eine aufgetaute Blätterteigplatte auf die Schillerlockenform aufdrehen und
den Rand mit Eigelb bestreichen und andrücken.
Die aufgerollte Blätterteigplatte nun komplett mit Eigelb bestreichen und
mit Hagelzucker bestreuen oder drin wenden.

Wenn alle aufgedreht sind alles ca. 30 Min. ruhen lassen.
Nun ca. 20-25 Min. schön goldbraun ausbacken
bei 170 Grad Umluft. Strom ca 190, Gas Stufe 3-4
Etwas erkalten lassen und raus Drehen,
Fertig
So hat es hier geklappt.
Man kann auch erst nach dem backen den Zucker darüber streuen
und es muß auch nicht Hagelzucker sein.
Ich habe die Schillerlockenformen auch leicht eingefettet.
Mfg Bertus
Benutzeravatar
Bertus
 
Beiträge: 906
Registriert: 03.2010
Wohnort: NRW/Sauerland
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich

Beitragvon Biggi » 09.09.2010, 16:46

Es sieht einfach toll aus Bertus
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176686
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon marcu » 09.09.2010, 17:22

Habe dazu ein paar Fragen:
Die Form dazu kenne ich nicht - bleibt die während des Backens drin?
(Die müßten doch sonst im Backofen zusammenfallen?)
Füllt man die wenn sie fertig sind mit einer Creme oder Sahne, oder
ißt man sie pur?
*rotwerd* - ich kenne die gar nicht.
marcu
 
Beiträge: 3758
Registriert: 11.2009
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 09.09.2010, 17:26

Mary,
man muß ja nicht alles kennen müssen,
schau mal

HIER
ja die bleiben beim Backen drinne und werden nachher rausgedreht, sag ich mal so

du kannst sie mit Sahne oder Cremes füllen.
aber auch auf pikante Art machen, mit z.B. Käsecreme etc.
Zuletzt geändert von Biggi am 09.09.2010, 21:02, insgesamt 2-mal geändert.
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176686
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon marcu » 09.09.2010, 17:40

*Staun* - DANKE!
Bei der pikanten Art aber dann ohne Zucker...... *Lach*
marcu
 
Beiträge: 3758
Registriert: 11.2009
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 09.09.2010, 17:46

lache mit, ja vlt mit grobem Salz? aber nicht so viel
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176686
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon marcu » 09.09.2010, 17:47

Bild .....oder geraspelten Käse drüberstreuen.....???? *Nachdenk*
marcu
 
Beiträge: 3758
Registriert: 11.2009
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 09.09.2010, 17:49

na klar geht alles,
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 176686
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1102
Danke bekommen: 481x in 438 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon sunnny » 09.09.2010, 19:40

Die sehen ja toll aus, danke für das Rezept-
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9300
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Walkerin » 10.09.2010, 06:23

Ah, hier ist schon das Rezept!

Dankeschön!
Benutzeravatar
Walkerin
 
Beiträge: 10784
Registriert: 07.2010
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 47
Danke bekommen: 15x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

blätterteig rezepte süß

blätterteig süß einfach

rezepte schillerlocken pikant

schillerlocken füllung süss

Schillerlocken aus TK Blätterteig schillerlocke gebäck rezept schillerlocken backen blätterteig süß rezepte gebäck blätterteig backen mit blätterteig süß wie rollt nan blätterteig auf schillerlockenforn schillerlocken aus Tk Blätterteig