Aktuelle Zeit: 08.12.2019, 13:49

#Omeletts mit Erdbeeren

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 403

#Omeletts mit Erdbeeren

Beitragvon Biggi » 29.03.2009, 15:15

Omelettes mit Erdbeeren
Zutaten:

800 gr Erdbeeren
30 gr Zucker
3 Pck Vanillezucker
8 KL. M Eier
1 Pr Salz
3 TL Speisestärke
1 Pck Citro-Back
3 Tropfen Amaretto- Bittermandel
40 gr Margarine, oder Butterschmalz
5 TL Puderzucker
1-2 Zweige Zitronenmelisse zum Garnieren

Utensilien:
Kleine beschichtete Pfanne, Schneebesen, Schüssel, kl. Trichter ,
3 Tassen für die Eier zu trennen. Messer,
Für die Füllung:
Erdbeeren vorsichtig waschen, abtrocknen, halbieren, große Erdb. vierteln,
Zucker und 2 P. Vanillezucker mischen,
über die Erdbeeren geben vorsichtig wenden.
Für die Omeletts:
Eier trennen,
Tipp
( das geht super gibt man sie vosichtig in einen kleinen Trichter,
dann läuft das Eiweiß ab und den Dotter kann man dann in ein Gefäß geben.)
TIPP: Jedes Ei separat trennen!!!
Das Eiweiß mit dem Salz und dem übrigen Vanillezucker steif schlagen,
die Eigelbe mit einem Schneebesen etwas verschlagen,
die Speisestärke darüber streuen, Eiweiß dazugeben,
mit Citro-back bestreuen.

Vorsichtig mit der breiten Seite des Schneebesens, alles unterheben
(das geht am besten wenn die Schüssel etwas schräg gehalten wird)
NICHT feste rühren!!!

Das Fett portionsweise in der Pfanne erhitzen.
Nacheinander ein Viertel der Ei-Masse in die Pfanne geben
bei kleiner Hitze UND geschlossenem Deckel,
die Unterseite goldgelb backen.
Die Oberseite sollte dann nur gestockt sein.

Omeletts auf je einen Teller geben, mit den Früchten
,( immer nur auf eine Hälfte geben)
füllen und mit Puderzucker bestäuben.
Mit Zitronenmelisse Garnieren.

Die Omeletts kann man auch gut mir anderen Früchten belegen
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 169816
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1042
Danke bekommen: 422x in 383 Posts
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast