Aktuelle Zeit: 04.12.2020, 21:53

***Pflaumenmus im Thermomix noch ohne Bild

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 42

***Pflaumenmus im Thermomix noch ohne Bild

Beitragvon Pusteblume » 20.09.2016, 06:44

Das Original findest du hier

# Pflaumenmus im Thermomix noch ohne Bild


Hier bitte Bild einsetzen

Pflaumenmus im Thermomix

Zutaten:
1000 g entsteinte Pflaumen
150 g Zucker (oder mehr oder weniger - kommt drauf an wie süß die Pflaumen sind)
2 EL Zitronensaft
Zimt
30 ml Amaretto

Saubere heiß ausgespülte Gläser

Zubereitung:
Die Pflaumen 6 Sek. auf Stufe 6 zerkleinern.
alle anderen Zutaten dazu geben und
3 Sek. auf Stufe 3 vermengen.

Dann das Ganze 25 Minuten auf Varoma-Stufe kochen.
Den Meßbecher abnehmen, damit der Dampf entweichen kann.
Da es aber sehr spritzt das Sieb drauf stellen.
Nach 25 Minuten prüfen ob das Mus die gewünschte Konsistens hat -
ggf. noch was weiter einkochen lassen -
und in Gläser füllen.

#######################
Nachdem ich aber keine Lust hatte,
dass ich das Stundenlang im Bräter im Backofen einkochen muss,
habe ich nach einer Alternative gesucht...........
Gefunden. Der Thermomix musste arbeiten
Benutzeravatar
Pusteblume
 
Beiträge: 17921
Registriert: 03.2009
Wohnort: Porz
Danke gegeben: 65
Danke bekommen: 132x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast