Aktuelle Zeit: 21.10.2019, 04:28

# Erdbeer-Stracciatella-Torte -Bild/er

Moderator: Biggi

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 362

# Erdbeer-Stracciatella-Torte -Bild/er

Beitragvon Nele » 23.05.2013, 17:30

Bild

Bild

Bild

Erdbeer-Stracciatella-Torte

Zutaten:
Für den Boden:
6 Eier (Größe M)
150 g Zucker
100 g Schokoraspeln
200 g gemahlene Haselnüsse

Für den Belag:
600 g Sahne
2 TL Sahnesteif
1 TL Vanillezucker
40 g Zucker
75 g gehackte Mandeln
1000 g/1kg Erdbeeren
100 g Schokoraspel

(Beim Teig, sowie beim Belag
eignet sich bei den Schokoraspeln am besten Zartbitterschokolade)
Insgesamt kommen ca. 12 Stücke raus...

Zubereitung:
Zuerst muss der Backofen bei 175° für den Teig vorgeheizt werden.
Für diesen werden die Eier und der Zucker schaumig geschlagen und
danach mit den gemahlenen Haselnüssen und den Schokoraspeln vermischt.
Den entstandenen Teig in eine Springform -Durchmesser 28cm) gefüllt und
30 Minuten lang gebacken hat, muss er erst mal im Ofen auskühlen.
In dieser Zeit kümmert man sich dann um den Belag.
Belag:
Dafür werden zuerst 600 g Sahne geschlagen und
mit Sahnesteif, Vanillezucker und Zucker weiter geschlagen.
Zum Schluss die gehackten Mandeln und Schokoraspeln unter die Masse heben.

Außerdem werden die Erdbeeren geputzt und
ca. 600 g (!) von ihnen klein geschnitten.
Wie groß die Stücke werden sollen hängt alleine davon ab,
wie groß man es am besten findet... Wir haben uns für 8el entschieden...
Die übrigen benötigt man für die Verzierung am Ende.
Die übrigen benötigt man für die Verzierung am Ende.
Nun verteilt man ca. ein Drittel der vorher angerührten Sahnecreme/-masse
gleichmäßig auf dem ausgekühlten Tortenboden
und verteilt auf dieser die klein geschnittenen Erdbeeren
danach verteilt man den Rest Sahne
(am besten ohne Lücken, Hügel oder ähnlichem) auf den Erdbeeren...
Zu guter Letzt halbiert man die restlichen Erdbeeren und
verziert mit ihnen die Torte
###########

Bild

Die übrigen benötigt man für die Verzierung am Ende.

Nach dem Backen:
Jetzt sollte der Tortenboden ausgekühlt sei und ungefähr so aussehen:
Bild

Nun verteilt man ca. ein Drittel der vorher angerührten Sahnecreme/-masse
gleichmäßig auf dem Tortenboden
Bild

und verteilt auf dieser die klein geschnittenen Erdbeeren:
Bild

Und dann verteilt man den Rest Sahne
(am besten ohne Lücken, Hügel oder ähnlichem) auf den Erdbeeren...

Zu guterL etzt halbiert man die restlichen Erdbeeren und verziert mit ihnen die Torte:
Bild
(Noch mit Tortenring)

Bild
(Nachdem der Tortenring ab war)
#################################################
und hier noch mal separt die MACHART von Schnuggi
### Schnuggi macht die Erdbeer-Stracciatella-Torte so
Schokolade ist gesund, macht den Popo dick und rund. :mrgreen:
Benutzeravatar
Nele
 
Beiträge: 1077
Registriert: 03.2013
Wohnort: Westerdeichstrich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Re: Erdbeer-Stracciatellatorte

Beitragvon Nordlicht » 23.05.2013, 17:47

Lecker, da möchte ich bitte gleich
ein Stück von haben.
LG Nordlicht
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 20249
Registriert: 03.2010
Wohnort: Langenhagen
Danke gegeben: 51
Danke bekommen: 103x in 81 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Erdbeer-Stracciatellatorte

Beitragvon Doris » 23.05.2013, 17:48

Nordlicht hat geschrieben:Lecker, da möchte ich bitte gleich
ein Stück von haben.

Nix mehr da :lol: ,da hättest Du am Montag kommen müssen.
Am Ende des Tunnels ist immer ein Licht
Bild
Benutzeravatar
Doris
 
Beiträge: 7882
Registriert: 03.2013
Wohnort: Westerdeichstrich
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 21x in 16 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Erdbeer-Stracciatellatorte

Beitragvon Nordlicht » 23.05.2013, 17:49

Das hättest Du ja auch ruhig mal
eher sagen können. lach8:
LG Nordlicht
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 20249
Registriert: 03.2010
Wohnort: Langenhagen
Danke gegeben: 51
Danke bekommen: 103x in 81 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Erdbeer-Stracciatellatorte

Beitragvon Doris » 23.05.2013, 17:53

Ich hatte es früh genug geschrieben lach4:
Am Ende des Tunnels ist immer ein Licht
Bild
Benutzeravatar
Doris
 
Beiträge: 7882
Registriert: 03.2013
Wohnort: Westerdeichstrich
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 21x in 16 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Erdbeer-Stracciatellatorte

Beitragvon Rosi » 23.05.2013, 17:56

Boah...wie klasse ist das denn!...da kriegt man ja Appetit!
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Erdbeer-Stracciatellatorte

Beitragvon Nordlicht » 23.05.2013, 17:59

Na gut, ich gebe mich geschlagen. :koc.koc_willkom2:
LG Nordlicht
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 20249
Registriert: 03.2010
Wohnort: Langenhagen
Danke gegeben: 51
Danke bekommen: 103x in 81 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Erdbeer-Stracciatella-Torte -Bild/er

Beitragvon Marianne » 23.05.2013, 18:16

Die sieht ja lecker aus, könnte ich
auch ein Stück von haben.
LG.Marianne
Benutzeravatar
Marianne
 
Beiträge: 12822
Registriert: 02.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 49
Danke bekommen: 45x in 33 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Erdbeer-Stracciatella-Torte -Bild/er

Beitragvon Gitti » 23.05.2013, 18:30

Huiuiui, was für ein Leckerchen !
LG Gitti
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19382
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Erdbeer-Stracciatella-Torte -Bild/er

Beitragvon Nele » 23.05.2013, 18:32

Da wird am Anfang irgendwie immer das falsche Bild eingefügt...
Ich wollte ein Bild von einem Stück, anstatt die ganze Torte :?
Schokolade ist gesund, macht den Popo dick und rund. :mrgreen:
Benutzeravatar
Nele
 
Beiträge: 1077
Registriert: 03.2013
Wohnort: Westerdeichstrich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

stracciatella torte
cron