Aktuelle Zeit: 31.03.2020, 04:39

# Apfel-Kuchen -Bild/er S. 1,2,4,6

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 2
Zugriffe: 553

# Apfel-Kuchen -Bild/er S. 1,2,4,6

Beitragvon Biggi » 23.03.2017, 15:01

Bild
Bild
Bild

Apfel-Kuchen

Zutaten:
125 g Margarine oder Butter, weiche
125 g Zucker
3-4 Eier
1/2 Pck Backpulver
250 g Mehl

1 1/2 kg Äpfel, geschälte oder nicht , entkernen
Fett für die Form
viel Butter zum Bestreichen, flüssig
viel Zucker und Zimt

Backofen auf 200°C auf der unteren Schiene
Backzeit ca. 50 bis 55 Minuten
nach 45 Min. buttern

Zubereitung:
Aus der Margarine, Zucker, Eiern, Backpulver und Mehl
einen Rührteig kneten.
Die Äpfel in große Stücke schneiden, z. B. Achteln) und
unter den Teig heben.
alles in die Springform füllen und etwas glätten
backen.
Nach 45 Minuten mit viel Butter bestreichen und
mit ordentlich Zucker oder Zimt-Zucker-Mischung bestreuen.

Wird der Kuchen schon früher braun
einfach für die restliche Backzeit mit Backpapier abdecken.

Es sind nicht zu viele Äpfel im Verhältnis zum Teig,
Der Teig sucht sich seinen Weg durch die Äpfel und
dient eigentlich nur als Zusammenhalt für die Äpfel

Guten Appetit!

ich haber heute 4 Eier genommen
und nach 40 Min, gebuttert
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 173333
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1068
Danke bekommen: 459x in 416 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Apfel-Kuchen Bild folgt später

Beitragvon Rossi » 25.03.2017, 22:43

Das Rezept klingt schonmal sehr lecker.
Habe dafür sogar alles da. Fingi:1
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 51097
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 192
Danke bekommen: 128x in 119 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Apfel-Kuchen -Bild/er

Beitragvon Biggi » 20.08.2017, 18:00

so ich habe heute die letzten Äpfels verbraucht
und sie nicht geschält
ach ja 1 Ei auch mehr rein gegeben
es war einfach köstlich
nun sind die Bilders auch drinne
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 173333
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1068
Danke bekommen: 459x in 416 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Apfel-Kuchen -Bild/er

Beitragvon Lupinchen » 20.08.2017, 19:24

Diese Apfelkuchenrezepte liebe ich. Unter den Teig heben, finde ich immer gut.
Man kann das sicher auch ohne Zimt machen.
Rezept ist gespeichert!
Herzliche Grüße aus der schönen Pfalz!
Renate

Blumen sind das Lächeln der Erde
Benutzeravatar
Lupinchen
 
Beiträge: 14952
Registriert: 12.2014
Wohnort: Vorderpfalz an der Weinstraße
Danke gegeben: 102
Danke bekommen: 188x in 141 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Apfel-Kuchen -Bild/er

Beitragvon Rossi » 20.08.2017, 19:34

Sieht sehr lecker aus Biggi Fingi:1 Fingi:1 Fingi:1
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 51097
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 192
Danke bekommen: 128x in 119 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Apfel-Kuchen -Bild/er

Beitragvon Biggi » 20.08.2017, 20:53

psst nen halben Kuchen war für uns 2 weg
ich find das gut von Göga
der mag ja keine Äppel so essen
mhhh, er hat es genossen, die zu vertilgen, hahahha
mit Sahne, klar und auch noch guuut warm,
echt herrlich
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 173333
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1068
Danke bekommen: 459x in 416 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Apfel-Kuchen -Bild/er

Beitragvon kdb » 20.08.2017, 20:58

das ist sowas von gemein, warmen apfelkuchen mit sahne zu servieren.
ist doch klar, dass man da nicht aufhören kann ....

kdb
Steuern erheben heißt, die Gans so zu rupfen,
dass man möglichst viele Federn mit möglichst wenig Gezische bekommt.
(Jean Baptiste Colbert)
Benutzeravatar
kdb
 
Beiträge: 16301
Registriert: 06.2012
Wohnort: Brandenburg
Danke gegeben: 596
Danke bekommen: 224x in 181 Posts
Geschlecht: männlich

Re: # Apfel-Kuchen -Bild/er

Beitragvon Biggi » 20.08.2017, 23:33

da sagste was
das hatten wir auch lange nimmer
und da hier so wenig Teig eigentlich ist, lach
war das hammermäßig :D
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 173333
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1068
Danke bekommen: 459x in 416 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Apfel-Kuchen -Bild/er

Beitragvon momo » 21.08.2017, 15:41

.......wieviel mag wohl "viel Butter zum Bestreichen - fluessig " sein?

Gruebel Gruss

momo
Es grüsst
momo
Benutzeravatar
momo
 
Beiträge: 6161
Registriert: 06.2009
Wohnort: Canada
Danke gegeben: 194
Danke bekommen: 110x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Apfel-Kuchen -Bild/er

Beitragvon Liz » 21.08.2017, 15:43

Biggiiiie
Ich hab im Garten geschafft und jetzt Kohldampf
Das wär mir jetzt grad recht :Huta:
Ich beneide nicht die anderen,
sie haben vieles, was ich gar nicht will

Wer die Gegenwart nicht genießt,
hat in der Zukunft keine schöne Vergangenheit
Benutzeravatar
Liz
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 28605
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nähe Worms
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 77x in 70 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron