Aktuelle Zeit: 23.09.2019, 02:59

#Muschelnudeln mit Auberginen -überbacken!

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 970

#Muschelnudeln mit Auberginen -überbacken!

Beitragvon Gaby » 26.08.2010, 17:08

Muschelnudeln überbacken

Zutaten :
1 Aubergine
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
10 große Muschelnudeln oder es gehen auch Canneloni
Salz
Pfeffer
Zucker
1 kleines Döschen Tomatenmark
1 Dose Pizzatomaten
2 TL Italienische Kräuter oder Kräuter der Provence
2-3 EL Olivenöl
1 Messerspitze Zimt
150 g Creme Fraiche
50 -60 g Käse zum Überbacken

Zubereitung:
1. Aubergine putzen und in 1 cm große Würfel schneiden.
Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.
Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
2. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen.
Auberginen 4 Min. anbraten.
1 weiteren EL Öl, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und 3 Min. mitbraten.
Tomatenmark einrühren und mitbraten.
Pizzatomaten zugeben und alles 5 Min. kochen.
Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Zimt mit den Kräutern würzen.

Die Nudeln damit füllen,
Creme Fraiche darüber geben und mit Käse bestreuen.
Das Ganze im Backofen:
bei 200 Grad überbacken auf mittlerer Schiene, ca 15 -20 min.
Lg Gaby :swink22:

Bild

Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
Benutzeravatar
Gaby
 
Beiträge: 13241
Registriert: 01.2010
Wohnort: Griesheim Hessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Bimo » 26.08.2010, 17:14

Jetzt hab ich wieder Hunger *gg*

Danke Gaby fürs Rezept.... :koc.gemischt_sm8.gif:
Bimo
 

Beitragvon Biggi » 26.08.2010, 17:16

Das liest sich ja tollBild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 167137
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 406x in 367 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gaby » 26.08.2010, 17:27

Und das schmeckt,sag ich euch! :koc.1157.4.gif:
Vor allem es muß nicht immer mit Hackfleisch sein,aber das kann man auch drunter machen wer will!
Lg Gaby :swink22:

Bild

Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
Benutzeravatar
Gaby
 
Beiträge: 13241
Registriert: 01.2010
Wohnort: Griesheim Hessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 26.08.2010, 18:05

Das hört sich lecker an und es ist auch was,
was Junior magBild
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31417
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gaby » 27.08.2010, 10:58

Na dann Mädels ran an die Kochtöpfe! :koc.f2t26p26n6.4.gif:
Lg Gaby :swink22:

Bild

Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
Benutzeravatar
Gaby
 
Beiträge: 13241
Registriert: 01.2010
Wohnort: Griesheim Hessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Walkerin » 27.08.2010, 11:30

Mmh, das ist auch was leckeres für mich!

Danke für das Rezept!
Benutzeravatar
Walkerin
 
Beiträge: 10786
Registriert: 07.2010
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 47
Danke bekommen: 15x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Sluggy » 27.08.2010, 13:43

ob man das auch zB mit Zucchini machen kann? Wir mögen keine Auberginen
Sluggy
 

Beitragvon Gaby » 27.08.2010, 18:42

Klar Steffi!! :koc.a007.5.gif:
Paprika geht auch
Lg Gaby :swink22:

Bild

Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
Benutzeravatar
Gaby
 
Beiträge: 13241
Registriert: 01.2010
Wohnort: Griesheim Hessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon sunnny » 27.08.2010, 18:46

Das liest sich ja lecker, danke!
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9305
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron