Aktuelle Zeit: 21.07.2019, 17:05

#Ente mit Pflaumen-Chutney -Bildern-

Moderatoren: Rosi, Biggi

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1021

#Ente mit Pflaumen-Chutney -Bildern-

Beitragvon knoellchen » 15.06.2009, 18:28

Ente mit Pflaumen-Chutney
Bild

Bild
Bild

Bild
Zutaten:
Für die Ente:
1 Ente
1 Bund Salbei
2 TL Salz
1 unbehandelte Orange, halbiert
2 Möhren, grob gewürfelt
2 Zwiebeln, grob gewürfelt
2 Stangen Staudensellerie, grob gewürfelt
1 Knolle Knoblauch, Zehen einzeln zerdrückt

Das Chutney:

100 g Zucker
1/2 Stange Zimt
1 Sternanis
6 große Pflaumen
1 Streifen unbehandelte Orangenschale
1 Prise Kreuzkümmel
Salz
Pfeffer
etwas Essig

Zubereitung:
6 Salbeiblätter und Salz im Mörser zerstampfen und

die Ente damit außen und innen einreiben.

Die restlichen Blätter und die Orangenhälften in die Bauchhöhle stopfen.
Das Gemüse in einen Bräter legen,
die Ente mit der Brust nach oben darauf legen und
für 2 Stunden bei 180 Grad garen;
zwischendurch Ente mit dem Sud begießen.

In der Zwischenzeit das Chutney zubereiten.
Zucker in einen Topf geben, etwa 75 ml Wasser hinzufügen.
Erhitzen.
Den Zimt und den Sternanis dazu geben und
köcheln lassen, bis es dicklich wird.
Die Pflaumen, Orangenschale und den Kreuzkümmel einrühren.
Ein paar Minuten kochen lassen.
Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.
Schmeckt warm und kalt!

Ente zerlegen und mit Chutney servieren.
Zuletzt geändert von knoellchen am 04.05.2011, 07:08, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12089
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 30.10.2009, 07:52

Ebenfalls sehr, sehr lecker!!!
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12241
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 62x in 51 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 30.10.2009, 09:10

Bild

Bild

Bild


Sehr lecker, aber die Fotos sind von Knoellchen. Ich will mich nicht mit fremden Federn schmücken.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12241
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 62x in 51 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 30.10.2009, 15:32

sieht das appetitlich aus
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 166099
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1019
Danke bekommen: 390x in 352 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon knoellchen » 04.05.2011, 07:09

upsi sehe gerade die sind schon drin

Bild
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12089
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 04.05.2011, 08:16

Hmmmmmmm, ich glaube, das mag ich auch
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31417
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 04.05.2011, 08:24

Das war unglaublich lecker. Wenn mich nicht alles täuscht. haben wir mal die Ente mit Hardy zusammen gegessen,
und zwar in Uetze.
Das sieht man am Geschirr.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12241
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 62x in 51 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Hardy » 13.06.2011, 22:40

Du hast recht, Milla. Ich kenne die Ente (und das Geschirr) auch.

Sehr lecker war's. Ich hab es schon nachgekocht.
Gruss Hardy
Benutzeravatar
Hardy
 
Beiträge: 2997
Registriert: 03.2009
Wohnort: nördlich von Hannover
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 8x in 6 Posts
Geschlecht: männlich

Beitragvon Bimo » 13.06.2011, 22:42

Da habt ihr aber ein wahres Leckerchen gehabt!!! :koc.bleistift.10.gif:
Bimo
 

Beitragvon Gaby » 13.06.2011, 22:43

Hmm lecker sieht das aus!
Lg Gaby :swink22:

Bild

Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
Benutzeravatar
Gaby
 
Beiträge: 13241
Registriert: 01.2010
Wohnort: Griesheim Hessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

entenbrust mit pflaumenchutney
web tracker