Aktuelle Zeit: 07.12.2019, 13:12

#Hackfleisch-Paprika-Pfanne -Bild/er S. 1, 2, 3

AbonnentenAbonnenten: 4
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 717

#Hackfleisch-Paprika-Pfanne -Bild/er S. 1, 2, 3

Beitragvon Gitti » 29.05.2012, 15:08

Bild

Hackfleisch-Paprika-Pfanne

Zutaten:
250 g Fusilloni
1 Zwiebel
2 Paprikaschoten
2 EL Knoblauchöl
250 g Rinderhackfleisch
Tomatenmark
Pfeffer aus der Mühle
Salz
2 Knoblauchzehen
Thymian frisch
Rosmarin frisch
Paprikapulver scharf
250 g passierte Tomaten
100 - 150 ml Weißwein
.
Zubereitung:
Pasta in Salzwasser kochen, abschütten,
abtropfen lassen.
.
Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
Paprikaschoten waschen, entkernen und
in mundgerechte Stücke schneiden.
Knoblauchzehen schälen und hacken.
Thymian und Rosmarin abbrausen, trocken tupfen.
Thymianblätter von den Zweigen abziehen,
Rosmarinnadeln abzupfen und klein schneiden.
.
Zwiebelwürfel in Öl glasig werden lassen,
Hackfleisch dazu geben und grob krümelig braten.
.
Die Paprikastücke zufügen und mit anbraten.
.
Knoblauch und Tomatenmark kurz mit anrösten.
Mit Thymian, Rosmarin, Paprika, Salz und Pfeffer würzen.
.
Die passierten Tomaten und den Weißwein unterrühren
und alles zugedeckt 15-20 Minuten garen.
.
Mit den Fusilloni und gehobeltem Parmesan
auf Teller anrichten.
.
Guten Appetit!
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19382
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Sonnenschein » 29.05.2012, 15:56

Hmmmmm, lecker
LG Sonnenschein
Benutzeravatar
Sonnenschein
 
Beiträge: 2773
Registriert: 04.2011
Wohnort: Baden-Württemberg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Uli » 29.05.2012, 15:59

hunger - das ist ja wieder was für mich!
lg uli

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.

Demokrit
Benutzeravatar
Uli
 
Beiträge: 2929
Registriert: 12.2011
Wohnort: Frankfurt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Bimo » 29.05.2012, 16:00

Da krieg ich glatt Hunger drauf :koc.a007.5.gif:
Bimo
 

Beitragvon Rossi » 29.05.2012, 16:37

Lecker.
Das könnte es die Tage geben.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 49106
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 100x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 29.05.2012, 17:13

wow Gitti, das macht Appetit
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 169787
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1042
Danke bekommen: 422x in 383 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 29.05.2012, 17:25

Das ist aber lecker
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31416
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon aurelio » 29.05.2012, 18:21

Lecker, müssen wir auch mal wieder machen.
Ich bin anders als vermutet.
Selten wie erwartet.
Und erst recht nicht wie andere mich gerne hätten.

LG Annette
Benutzeravatar
aurelio
 
Beiträge: 68867
Registriert: 12.2009
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 649
Danke bekommen: 537x in 502 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon lusika » 29.05.2012, 19:17

Bild Gitte, das könnt ich jetzt sofort essen, schaut klasse aus. Wird vorgemerkt.
Bildeure Burgi


"Dem Gesunden fehlt viel, dem Kranken nur eins "
Benutzeravatar
lusika
 
Beiträge: 814
Registriert: 05.2012
Wohnort: Tirol / Unterinntal
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gitti » 29.05.2012, 19:26

Danke ! ;-)
Wir mögen solche Hackfleischpfännchen
auch immer wieder gerne.
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19382
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron