Aktuelle Zeit: 17.10.2019, 17:27

#Curry-Wurst-Suppe

Moderator: Biggi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 437

#Curry-Wurst-Suppe

Beitragvon Rosi » 06.03.2010, 17:05

Curry-Suppe

Zutaten:
16 - 18 Brat- oder Grillwürstchen,
((gerne auch Currywürste, dann weniger, die sind um etliches größer)
8 Zwiebeln
je eine rote, gelbe und grüne Paprikaschote
5 Pepperoni (gerne eingelegte)
1 große Fl. Tomatenketchup 875 ml
1 große Fl. Curryketchup 875 ml
5 EL Currypulver
1 L Delikatess- oder gekörnte Brühe
1-2 Chilischoten je nach gewünschter Schärfe
1-2 Knoblauchzehen

Zubereitung:
Alle Zutaten klein schneiden und in einem großen Topf andünsten.
Dann Ketchups, Brühe und Gewürze zugeben und
ca. 1/2 bis 3/4 Stunde vorsichtig köcheln lassen.....
....aufpassen und immer wieder umrühren, es brennt gerne an.

In tiefe Teller oder Suppentassen geben und mit einem Hauch Currypulver bestreuen.

Das Rezept hab ich von meiner Freundin, und darf es einsetzen. Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 06.03.2010, 18:28

Das ist ja auch was für ne Fete, Rosi
das liest sich ja nicht schlecht.
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168039
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon sunnny » 06.03.2010, 20:56

Klasse Rosi.
Habs mir gespeichert und werde es ausprobieren.
Nicht nur ein super Partyrezept sondern auch ein super Rezept für
Großfamlien.
Danke.
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9305
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste