Aktuelle Zeit: 18.10.2019, 05:58

#Rehragout mit Roten Trauben -Bild

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 236

#Rehragout mit Roten Trauben -Bild

Beitragvon lusika » 29.10.2012, 13:17

Rehragout mit Roten Trauben
für 3-4 Personen

Bild

Reh-Ragout mit roten Trauben
3-4 Pers.

Zutaten:
600 g Rehfleisch (z.B. Schulter)
Salz/schw. Pfeffer und 1/2 TL Thymian
1 TL Butter und
2 EL Schweineschmalz
2 rote Zwiebeln
1 größere Karotte
1/2 Scheibe, centimeterdick Knollensellerie
1 TL Suppenbrühe-Pulver
125 ml Liter Sangria (o. Glühwein)
250 ml Wildfond oder Bratenjus
1 EL Tomatenketchup (ist besser als Tomatenmark)
2 EL Preiselbeeren

Gewürze:
etwa 10 Wacholderbeeren, zerquetscht
5 Pimentkörner, zerstoßen
2 Lorbeerblätter, zerkleinert
10 g Bitterschokolade
100 g rote Trauben

Zubereitung:
Die Fleischwürfel mit Salz/Pfeffer und Thymian einreiben.
Das Schmalz und die Butter in einem eher weitenTopf
bei gut mittlerer Hitze erhitzen und
das in große Würfel geschnittene Fleisch von allen Seiten kräftig braun anbraten.
Fleisch herausnehmen und beiseite stellen.
Die grob geschnittenen Zwiebeln, Sellerie und
Karotten in demselben Topf ebenso gut durchrösten,
das Ketchup und das Brühpulver mitrösten und gut bräunen.

Die Hälfte des Weins dazugießen und solange köcheln,
bis fast keine Flüssigkeit mehr im Topf ist.
Mit dem Rest des Weins wiederholen und
danach das Fleisch wieder zurück in den Topf geben.
Mit dem Fond aufgießen,
so dass das Fleisch gerade mal knapp bedeckt ist;
die Preiselbeeren daruntergeben.,

Den Deckel aufsetzen und die Hitze so runterreduzieren,
dass die Flüssigkeit nur mehr ganz sanft köchelt.
Das Ragout benötigt nun gute 2,5-3,5 Stunden, bis das Fleisch ganz weich und zart ist.
Die Gewürze erst die letzte Stunde der Garzeit dazu geben,
so verströmen sie im Gericht das beste Aroma.

Eventuell nun das Fleisch umstechen,
die Sauce passieren und mit wenig Soßenbinder vollenden,
oder die Soße nur durchpürieren.


Wenn das Fleisch weich ist,
die Schokolade in das Rehragout reiben,
die halbierten unt entkernten Trauben unterziehen,
kurz ziehen lassen und mit Beilage nach Wahl servieren.

Guten Appetit!

Bild
Bildeure Burgi


"Dem Gesunden fehlt viel, dem Kranken nur eins "
Benutzeravatar
lusika
 
Beiträge: 814
Registriert: 05.2012
Wohnort: Tirol / Unterinntal
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Re: Rehragout mit Roten Trauben (Bild)

Beitragvon Nordlicht » 29.10.2012, 13:19

Das sieht nicht nur lecker aus,
das liest sich auch so.
Schon gespeichert.
LG Nordlicht
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 20245
Registriert: 03.2010
Wohnort: Langenhagen
Danke gegeben: 51
Danke bekommen: 103x in 81 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Rehragout mit Roten Trauben (Bild)

Beitragvon Gitti » 29.10.2012, 13:30

Boah, Buuurgiii, ich habe noch nichts gegessen. Das Tellerchen
kannst du mir direkt mal rüber schieben. Sieht das köstlich aus !
LG Gitti
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19382
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Rehragout mit Roten Trauben (Bild)

Beitragvon Rosi » 29.10.2012, 15:55

Das ist ja ein tolles Gericht!...wow...klasse!
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Rehragout mit Roten Trauben (Bild)

Beitragvon Ruhrpott » 29.10.2012, 19:30

Das sieht lecker aus, werde das einfach mal mit Rind ausprobieren
weil wir keion Wild mögen! Schmeckt bestimmt auch ;)
Liebe Grüße
Ruhrpott




Stil ist nicht das Ende des Besens
:)
Benutzeravatar
Ruhrpott
 
Beiträge: 5069
Registriert: 04.2009
Wohnort: NRW/Ruhrgebiet
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 58x in 47 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Rehragout mit Roten Trauben (Bild)

Beitragvon Ulla » 29.10.2012, 19:50

Das macht Lust auf Wild! Lecker!
LG Ulla
Benutzeravatar
Ulla
 
Beiträge: 20499
Registriert: 08.2011
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 110
Danke bekommen: 165x in 126 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Rehragout mit Roten Trauben (Bild)

Beitragvon Macey2806 » 29.10.2012, 19:56

Burgi, das ist was für mich
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31416
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Rehragout mit Roten Trauben (Bild)

Beitragvon Hardy » 29.10.2012, 20:17

Reh hab ich noch im Gefrierschrank.
Hört sich lecker an und ich werde es mal ausprobieren.
Gruss Hardy
Benutzeravatar
Hardy
 
Beiträge: 2998
Registriert: 03.2009
Wohnort: nördlich von Hannover
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 8x in 6 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Rehragout mit Roten Trauben (Bild)

Beitragvon Rossi » 29.10.2012, 20:54

Klingt lecker.
Habe es so aber noch nicht gegessen.
Weiß gar nicht wie es schmeckt.
Kenne Hirsch und Wildschwein vom geschmack her.
Wie schmeckt Reh ??????????????
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48114
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Rehragout mit Roten Trauben (Bild)

Beitragvon lusika » 29.10.2012, 21:09

Rossi hat geschrieben:Klingt lecker.
Habe es so aber noch nicht gegessen.
Weiß gar nicht wie es schmeckt.
Kenne Hirsch und Wildschwein vom geschmack her.
Wie schmeckt Reh ??????????????


Reh schmeckt etwas zarter, das Fleisch ist feinfaseriger.
Aber auch mit Hirsch schmeckt dieses Gericht fein
und wer Wild nicht mag, versucht es mit Rind.
Bildeure Burgi


"Dem Gesunden fehlt viel, dem Kranken nur eins "
Benutzeravatar
lusika
 
Beiträge: 814
Registriert: 05.2012
Wohnort: Tirol / Unterinntal
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron